Mavericks-Installation mit der Unibeast-Methode So, jetzt wirds ernst. Mit dem im vorangegangenen Tutorial erstellten USB-Boot-Stick wollen wir nun Mountain Lion auf einem handelsüblichen PC installieren. Die verwendeten Komponenten sollten mit der im Einkaufsführer genannten Hardware übereinstimmen…

Read more

seit dem Update auf 10.8.3 unterstützt Noch gibt es keine Apple Geräte die mit den oben genannten Grafikkarten ausgestattet sind.Aus diesem Grund bereiten die Platinen aktuell beim Start noch Probleme. Aber keine Sorge mit einem kleinen Workaround schafft ihr es diese Karten in euren Hackintosh dennoch zum laufen zu bringen…

Read more

Mac für unter 400,- € Oft hat man noch überschüssige Hardware-Komponenten (Grafik, Netzteil, Lüfter, HDD) zuhause rumliegen. In meinem Fall habe ich mithilfe eines Intel G850 (ca. 70,- €) einen neuen Budget-Mac für etwa 400,- €  zusammengestellt (ohne HDDs und DVD)…

Read more

Bei Problemen eine prima Alternative zu Unibeast! Ich hatte beim Erstellen meines neuen Hackintosh Builds „Budget-Mac“  einige Probleme mit der herkömmlichen Multibeast-Methode. Die alternative Installation mit xMove funktionierte reibungslos…

Read more

Wir bauen uns ein Fusion-Drive Apples neues Fusion-Drive ist schon eine feine Sache, es verbindet die Geschwindigkeit von SSD-Platten mit der Kapazität von herkömmlichen Festplatten. Die Geschwindigkeit bleibt dabei zwar etwas hinter der SSD zurück, ist aber immer noch deutlich schneller als eine konventionelle HDD. 

Read more

Installation mit Multibeast fertigstellen Im den letzten beiden Tutorials habe ich erklärt wie Ihr einen bootfähigen USB-Stick erstellt und mithilfe dessen Mountain Lion auf eurem PC installieren könnt. In diesem Tutorial erkläre ich wie ihr mit Multibeast euren Hackintosh bootfähig macht und die notwendigen Treiber für Netzwerk, Grafik und Audio installiert.

Read more

Installation mit der Unibeast-Methode So, jetzt wirds ernst. Mit dem im vorangegangenen Tutorial erstellten USB-Boot-Stick wollen wir nun Mountain Lion auf einem handelsüblichen PC installieren. Die verwendeten Komponenten sollten mit der im Einkaufsführer genannten Hardware übereinstimmen.

Read more