I´m Watch!

Der italienische Hersteller  „i´m WATCH“ bietet nach eigenen Angaben die erste „echte“  Smartwatch zum Kauf an. Zugegeben, klingt interessant, aber kann diese Uhr mehr als ein mittels Armband am Handgelenk getragener Ipod Nano 6G oder 7G?

Die Antwort lautet ja, Bluetooth erlaubt es der Uhr, sich mit dem jeweiligen Smartphone zu verbinden, Anrufe entgegenzunehmen, Textnachrichte

 

n und Emails zu abzurufen oder einfach nur Musik zu hören oder sich die Wettervorhersage anzeigen zu lassen. Das Design macht mächtig was her, Aluminium, Magnesium und andere Farbenprächtige Gehäuse stehen zur Auswahl.

 

Die Smartwatch ist im Handel zu Preisen ab 349,- € erhältlich.

Alternativ den Ipod als Armbanduhr verwenden?

Bisher war Bluetooth das Feature das dem Ipod zur vollwertigen Ergänzung des Iphones gefehlt hat. Demnächst steht wohl eine neue Generation Ipod Nano in den Startlöchern, da darf man gespannt sein ob Bluetooth künftig auch zum Funktionsumfang des kleinen musikalischen Begleiter gehören wird.

Hallo, ich bin Mike und ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Mike – who has written posts on Netzerei.


Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen