Jetzt ist es offiziell,

Apple lädt am 22. Oktober zum Apple-Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco…

event22oct

Was ist zu erwarten ?

Vermutlich kann man davon ausgehen dass unter anderem die neue iPad-Generation vorgestellt wird. Das iPad 5 wird Gerüchten zufolge mit einer A7 64-Bit-CPU ausgestatten und äußerlich dem Design des iPad-mini angepasst sein. Ebenfalls wird ein neues iPad-mini erwartet. Die Gehäusefarben werden wohl denen des iPhone 5S angeglichen sein, Spacegrau und Gold. Noch nicht klar ist ob die neuen iPad´s mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet werden und ob das „mini“ ein Retina-Display erhält.

Neben den iPad´s werden vermutlich neue Macbook Pro´s mit Haswell-CPU´s vorgestellt. Ein Veröffentlichungstermin für OSX 10.9 Mavericks und ein Termin zum Marktstart des völlig neuen Mac Pro´s werden wohl ebenfalls  bekanntgegeben. Möglich wäre auch ein Update bei den Mac-mini´s das schon länger überfällig ist.

Wer sich von diesem Event bahnbrechende Neuerungen verspricht, der wird vermutlich enttäuscht. Tim Cook kündigte bereits an, dass einige Neuerungen erst im kommenden Jahr eingeführt werden.

Ob es einen Livestream wie im Vorjahr geben wird, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Hallo, ich bin Mike und ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Mike – who has written posts on Netzerei.


Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen