samsung-galaxy-note-8.0

[ANDROID] Samsung Galaxy Note 8.0

Der iPad-mini Konkurent ?

Auf jeden Fall kein Schnäppchen … 

 

samsung-galaxy-note-8.0

Auf der dies jährigen Mobile World Congress 2013 stellte der südkoreanische Hersteller Samsung das neue Galaxy Note 8.0 vor, welches trotz fehlendem Releasedatum bereits bei Onlineshops vorbestellt werden kann.

Die Preise des Tablets waren bis vor kurzem noch nicht bekannt. Seit wenigen Stunden liegen diese jetzt bei vielen Onlineshops vor! Die WLAN-Variante mit 16 GB internem Speicher ist bei Cyberport und Notebooksbilliger zur Stunde für üpige 499,- Euro verfügbar. Für die 3G-Funktion werden weitere 100,- Euro fällig.

Optisch unterscheidet sich das Tablet kaum von seinen Vorgängern. Verbaut ist ein  Exynos 4412 Quadcore-Prozessor mit 1,6-GHz-Taktung der auf der A9-Architektur basiert. In Verbindung mit  2 GByte RAM sorgt das ordentlich für Performance. Samsung hat dem Mittelklasse-Tablet zwei Augen gegeben. Wie im Namen schon erkennbar besitzt das Tablet ein 8 Zoll Display. Mit 1.280 x 800 Pixel löst es nur mittelmäßig  gut auf (es können,wie bei dem Ipad mini, einzelne Pixel wahrgenommen werden). Die Darstellung ist gegenüber einem 7″ Gerät mit ca. 40% mehr sichtbarem Inhalt deutlich übersichtlicher. Ein klare Kampfansage an das iPad-mini. Das Note 8.0 verfügt außerdem über eine 5 Megapixel starke Kamera die für recht gute Ablichtungen sorgt. Für Anwendungen wie Skype verfügt das Tab über eine 1.3 Megapixel Frontkamera. Auf eine Verwendung des 4G-Datenstandards wurde verzichtet. Es wird zwischen zwei Varianten mit 16 GB und 32 GB geben. Wem dieser Speicher nicht reicht, kann mit Hilfe einer micro-SD für Erweiterung  sorgen.

 

Zum Liefertermin werde ich rechtzeitig berichten.

 

Max – who has written posts on Netzerei.


Kommentar verfassen