Der beliebte Stramingdienst Netflix jetzt auch in Europa verfügbar?

endlich ist es soweit, Netflix bietet seine Dienste auch in Europa an. Der ein oder andere Film- oder Serienfreund der die Inhalte gerne in Originalsprache sieht, hätte bislang viel dafür gegeben an einen Netflix-Account zu kommen. Jetzt ist es endlich soweit, leider startet der Dienst vorerst nur in Norwegen, Dänemark, Schweden und Finnland.

 

Wann startet Netzflix in Deutschland?

Einen Termin für einen Start in Deutschland gibt es noch nicht, vermutlich will man erst einmal sehen wie das Angebot in Europa angenommen wird. Für einen montalichen Festpreis kann man dann unbegrenzt per streaming Hollywood-Filme, globale und locale TV-Serien / Filme in HD und Dolby-Digital genießen. Die Preise sind aktuell noch nicht bekannt und werden wohl erst kurz vor dem Start bekanntgegeben.

Gibt es Alternativen?

Wer den Deutschlandstart nicht abwarten kann für den wartet Amazon mit dem hauseigenen Portal Lovefilm auf. Hier können ebenfalls unbegrenzt wie bei Netflix, Serien und Filme für einen monatlichen Obolus von 6,99 € gestreamt werden.

Update:

Aktuell bietet Lovefilm aufgrund einer neuen Kooperation mit CBS/Showtime ebenfalls ein gehobenes Angebot an Top-US-Serien an, wir berichteten

 

 

Hallo, ich bin Mike und ich hoffe der Artikel hat Dir gefallen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Mike – who has written posts on Netzerei.


Be Sociable, Share!

1 comment

  1. Benni 28. Juli 2013 at 19:34

    Reply

    Netflix kann man legal auch aus Deutschland nutzen – mache ich seit knapp 2 Jahren. Gerade für Mad Men, Psych und die neue Serie House of Cards lohnen sich die knapp 11 Euro / Monat. Natürlich sind dann alle Filme auf englisch, kommt mir aber sehr zu Gute.

    Tutorial Netflix in Deutschland nutzen: http://www.nerdizm.de/2012/01/29/netflix-in-deutschland-apple-tv-lohnt-sich-wieder/

Kommentar verfassen